Microblog

Zum Microblog gibt es ebenfalls einen RSS-Feed. Auch wenn hier unterm Jahr meist nix stehen wird.

Fahrradtour 2021 - Ostalpen II

  • 04.07.2021 22:56 Sind seit gestern mit vielen überraschend tollen Eindrücken wieder zurück. Bereits ist (fast) alles ausgepackt und verstaut. (Bremgarten)
  • 02.07.2021 21:38 Abfahrt auf einer alten Bahnstrecke nach Bregenz und dann alles dem Bodensee entlang. Sonnig und warm. Zelt direkt am See! (Mammern)
  • 01.07.2021 19:04 Erster Regentag. Und kühl. Sogar Kappe und Handschuhe für Abfahrt vom Hochtannbergpass aus den Tiefen der Fahrradtaschen gekramt ;-). Zelt nass, wir trocken. (Fischteich, Andelsbuch)
  • 30.06.2021 19:54 Semmelknödel auf Tofu-Gemüsebett vom Campingkocher (als Vorspeise Kabissalat) im wunderschönen Lechtal unter doppeltem Regenbogen. (Vorderhornbach)
  • 29.06.2021 19:58 Heute mit steilem Aufstieg zum schönen und schön gelegenen Achensee gestartet. Der Isar durch ein Naturschutzgebiet gefolgt. Da es dunkel wurde, sind wir schon beizeiten am Tannsee gestoppt. Nun regnet es noch etwas; das Gewitter scheint schon vorbei. (Tannsee)
  • 28.06.2021 20:31 Wieder im Inntal zurück und Kreis zu Zell am Ziller fast geschlossen geht es morgen nach Deutschland und ins Allgäu. Flüsse und Bäche führen noch immer sehr viel Waser. Baden im Pool. (Wiesing)
  • 28.06.2021 12:28 Kaiserschmarn, Palatschinken mit Vanilleeis und ein kleiner Brauner unter dem wilden Kaiser. (Abfahrt vom Walchsee)
  • 27.06.2021 21:49 Jeden Tag einen Pass: Heute am eher lockeren Sonntagsfährtli war es der Pass Strub (sic!). Dann Baden im Pillersee. Nun jeden Abend ein Gewitter, das meist nach kurzer Zeit vorbei ist. Heute mit viel Wind beim Kochen erwischt. Sonst heiss, obwohl am Morgen noch kühl und mit Nebel gestartet. (St. Johann in Tirol)
  • 26.06.2021 21:05 Heute standen das Zillertal, der Gerlospass, die Hochebene (mit Mittagsrast) und das Pinzgau auf dem Radlerprogramm. Nach dem Regen gestern ging es kühl los. Während dem Tag wurde es immer heisser und schwüler. Nun geht wieder ein leichtes Gewitter nieder. (Kaprun)
  • 25.06.2021 19:54 Über das Pfietscher Joch geradelt. Zuerst schmale Strasse, dann steile Alpstrasse, beim Abstieg "Singeltrail". Anstrengend aber super schön und wild. (Zemmtal)
  • 24.06.2021 20:19 Heute über den Jaufenpass gestrampelt; dieses mal von Süden her. Super schönes Alpenpanorama. Camping war vor einem Jahr noch offen; nun Holzschlag und Renovation. Zelt mit Bewilligung vor den Platz aufgestellt. Tre di canederli im dazugehörigen Restaurant! (Gasteig)
  • 23.06.2021 19:07 Eigentlich wollten wir noch einen Zeltplatz weiter; so haben wir es gerade noch vor dem Gewitter geschafft, das Zelt aufzubauen. Heute über den Reschenpass geradelt. Mit traditionellem Glacehalt in Schlanders. (Saltaus)
  • 22.06.2021 21:47 Heute gings mit viel Lastwagenverkehr auf den Malojapass, dann nach Kaffe und Kuchen durch das noch mit Scheebergen gesäumte Ober- und Unterengadin. Am Schluss Abfahrt fast bis zur Grenze (Covid-19-Schnelltest: negativ). (Strada)
  • 21.06.2021 20:18 Der Splügenpass ist sehr schön, wild und wenig befahren. Die Abfahrt nach Chiavenna super lang und abwechslungsreich. Nach dem Abendessen regnet es nun etwas; die letzte Nacht hat es länger gewittert. (Vicosoprano)
  • 20.06.2021 21:44 Die Rheinschlucht ist immer imposant. Für einmal nicht bei heissen Temperaturen und dafür frischen Beinen geradelt. Kurz vor den Ziel hat uns der erste Regen auf dieser Tour "erwischt". Nun ist es regnerisch. (Splügen)
  • 19.06.2021 21:49 Nicht mehr ganz so heiss, aber mit warmem Wind und vielen Töffs über den Grimsel gefahren. Dann Abkürzung BAHN genommen und vom Oberalp zweite Abfahrt gemacht! (Sumvitg)
  • 18.06.2021 20:40 Eine Woche schönstes und warmes Wetter. Nun ein Gewitter während Kochen und Abendessen im Zelt. Die Sonne scheint mit den letzten Tropfen nun bereits wieder. (Innertkirchen)
  • 17.06.2021 23:16 Gruyère, Gstaad, Simmental. Auch heute ging es hoch und runter. Wunderschöne Bergpanoramen. Morgen wohl Richtung Sustenpass.
  • 16.06.2021 21:59 Laaaaaange Abfahrt an den Genfersee, dann dem See entlang und durch Weinberge bis nach Vevey (und noch etwas das Tal hoch) geradelt. (Châtel-Saint-Denis)
  • 15.06.2021 22:01 Sonnenuntergang auf der Alp im Parc du Jura. (Über Le Vaud)
  • 15.06.2021 17:20 Badehalt am Lac de Joux. (Le Solliat)
  • 14.06.2021 22:16 Heisser Tag. Hoch und runter. Meist auf ca. 1000 Hm. Fast durchgehend Weidestrassen. Zwischenhalt in La Chaux-de-Fonds. Am Abend Ping-Pong-Match. (Fleurier)
  • 13.06.2021 22:32 Da wir um kurz vor vier unser Tagesziel St. Ursanne bereits erreicht hatten, haben wir noch den Anstieg nach Saignelégier angehängt. Nun übernachten wir Mitten im Grünen auf 1000 Hm im Jura, wie mensch es sich vorstellt. (Saignelégier)
  • 13.06.2021 07:48 Wie es sich (eigentlich) gehört: Gestern eine einfache (und heisse) Tour zum Auftakt durch den Aargau und Solothurn. (Aarburg)
  • 11.06.2021 21:51 Der Sommer ist endlich da. Allerdings scheint in diesem Jahr (mindestens aktuell) der Radius noch enger: Grenzüberquerungen sind nur mit PCR- oder Antigentests möglich. In Österreich auch für Restaurants und Campings nötig. Daher holen wir über die Westschweiz Schwung. Morgen geht es los. (Bremgarten)